Deutsche Rentenversicherung

Ärztliche Behandlung Orthopädie

Das gesamte Ärzteteam setzt sich zusammen aus dem Leitenden Arzt, den abteilungsleitenden Fachärzten beziehungsweise Oberärztinnen und Oberärzten sowie den zugehörigen Stationsärztinnen und Stationsärzten. Zahlreiche Ärzte sind Fachärzte und/oder verfügen über Zusatzbezeichnungen wie Spezielle Schmerztherapie, Sportmedizin, Chirotherapie, Sozialmedizin oder Physikalische Therapie und Balneologie.
Der betreuende Arzt erhebt den Gesundheitszustand, leitet notwendige Untersuchungen ein und verordnet bedarfsgerecht die Therapie. Er koordiniert den gesamten Rehabilitationsverlauf.
Im Rahmen des Aufnahmegesprächs werden die Therapieziele durch den aufnehmenden Arzt und den Patienten gemeinsam festgelegt. Durch regelmäßige Visiten (Stations- und Facharztvisiten) werden die Therapieerfolge kontrolliert und gegebenenfalls Änderungen in der Behandlung vorgenommen. Daneben stehen den Patienten Sprechzeiten bei ihren Stationsärzten zur Verfügung.
Die Behandlungsergebnisse werden am Ende der Maßnahme überprüft. Es wird durch das Ärzteteam beurteilt, ob und inwieweit krankheitsbedingte Störungen die berufliche Leistungsfähigkeit einschränken. In einem abschließenden Gespräch gegen Ende der Rehabilitationsmaßnahme wird diese Beurteilung des Leistungsvermögens unter Bezug auf die letzte berufliche Tätigkeit von dem betreuenden Stationsarzt erläutert.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Sooden-Allendorf
Klinik Werra

Berliner Str. 3
37242 Bad Sooden-Allendorf

Tel. 05652 951-0
Fax 05652 ...
Verwaltung: ...951330
Medizin: ...951381

Email: reha-klinik.werra@drv-bund.de

Datenschutz

Ihre Daten! Ihre Rechte!

Weil wir verantwortungsvoll mit Ihren Daten umgehen, haben wir für Sie über die Website unserer Hauptverwaltung eine Infobroschüre zusammengestellt, die Ihnen auf 32 Seiten in klarer, einfacher Sprache erklärt, wofür und in welchen Verfahren und wie lange wir Ihre Daten bei uns speichern.

> zur Broschüre

> Aushang gemäß DSGVO