Inhalt

Ärztliche Betreuung

Bezugsarzt / Bezugstherapeuten / Psychotherapeuten

Bezugstherapeut und Bezugsarzt koordinieren gemeinsam die Diagnostik, Therapie und Dokumentation für den jeweiligen Patienten unter fachärztlicher Supervision. Die Alltagsarbeit erfolgt in bezugstherapeutischen Subteams. Diese bestehen aus einem Arzt, zwei (bis drei) Psychotherapeuten, einem Ergotherapeuten, einem Bewegungstherapeuten und werden vom Pflegepersonal aktiv unterstützt.

Nach eingehender Aufnahme des Patienten erfolgt eine Eingangsvisite. Diese dient der Vorstellung des Patienten unter Verwendung der Anamnese und des Aufnahmebefundes vor dem Subteam und der Chefärztin bzw. dem Oberarzt. Anschließend erfolgt die Entwicklung des individuellen Therapieplans unter Berücksichtigung konkreter Rehabilitationsziele. Hier wird der Patient mit einbezogen. Sofern dem Patient die Situation der großen Visitenrunde unangenehm ist, erfolgt eine Visite mit Bezugstherapeut und Facharzt.
Im weiteren Verlauf dienen wöchentliche Visiten des Subteams der Überprüfung von Diagnose, Befund und Therapieverlauf. Zusätzlich finden regelmäßige Facharztvisiten statt. Der Facharzt führt - i. d. R. in diesem Rahmen - in der 2. Hälfte des Aufenthalts mit dem Patienten auch ein bedarfsabhängiges Gespräch über das sozialmedizinische Leistungsbild, das zuvor in größerer Teamrunde besprochen wurde. Hier geht es um die medizinische Beurteilung des beruflichen Leistungsvermögens.

Für alle Patienten finden zu Beginn eine allgemeine Einführung sowie eine Einführung in die psychosomatische Rehabilitation durch die Fachärzte statt. Des Weiteren erfolgt eine Einführung in die angebotenen Entspannungsverfahren.

In der Psychosomatischen Abteilung kommen spezifische Einzel- und Gruppenangebote mit unterschiedlichen methodischen psychotherapeutischen Schwerpunkten zur Anwendung.

In vertrauensvoller Abstimmung mit dem Patienten und in engmaschigen Teamgesprächen mit allen Beteiligten wird das Erreichen der Rehabilitationsziele überprüft.

Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Sooden-Allendorf
Klinik Werra

Berliner Str. 3
37242 Bad Sooden-Allendorf

Tel. 05652 951-0
Fax 05652 ...
Verwaltung: ...951330
Medizin: ...951381

Email: Reha-Klinik.Werra@drv-bund.de