Inhalt

Medizinische Betreuung

Durch die langjährige Erfahrung und die Qualifikation der Mitarbeiter wird eine qualitativ hochwertige fachärztliche Betreuung unter Beachtung der Empfehlungen der Fachgesellschaften gewährleistet. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Rehabilitanden oftmals gleichzeitig an Erkrankungen aus anderen Schwerpunkten leiden, sodass ein interdisziplinärer ganzheitlicher Therapieansatz erforderlich wird.

Für Beschwerden am Bewegungsapparat werden in der Orthopädie gezielt Krankengymnastik und Bewegungstherapie angeboten. Die Teilnahme an unserem Therapieprogramm wird bedarfsgerecht verordnet, weitere, zum Teil frei zugängliche Aktivangebote wie z. B. Tai Chi, Yoga oder Stretching ergänzen die Verordnungen. Unterstützt wird die Aktivtherapie von sogenannten Passiv-Anwendungen, wie zum Beispiel Wannenbäder, Bestrahlungen und anderen bewährten Verfahren.

Die Verhaltensmedizinische Orthopädie (VMO) wird darüber hinaus in größerem Maße durch psychoedukative Konzepte ergänzt.

Das Angebot für Patienten mit besonderen beruflichen Belastungen, Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR), fokussiert sich multiprofessionell auf arbeits- und berufsspezifische Therapiemaßnahmen.

Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Sooden-Allendorf
Klinik Werra

Berliner Str. 3
37242 Bad Sooden-Allendorf

Tel. 05652 951-0
Fax 05652 ...
Verwaltung: ...951330
Medizin: ...951381

Email: Reha-Klinik.Werra@drv-bund.de